Emirates Airlines

Emirates Economy Class

Die Economy Class der Emirates Airline ist das ganz Besondere dieser Fluggesellschaft aus dem Emirat Dubai. Hier schreibt sich das Unternehmen des Nahen Ostens Komfort und Luxus noch größer auf seine Fahne als es dies ohnehin schon tut. Wer mit der Economy Class der Emirates Airline fliegt, für den bedeutet das, einen entspannten Flug vor sich zu haben. Was aber macht die Emirates Airline Economy Class zu etwas Besonderem? Das sind gleich mehrere Privilegien, deren Summierung kaum noch zu übertreffen ist. Da wäre zum einen das Sitzen. Jeder einzelne der zehn Sitze einer Reihe ist nicht nur bequem und kinderleicht zu verstellen, Emirates Airline sorgt zudem durch ergonomische Schalensitze mit individuell verstellbaren Fußstützen für die Gesundheit und das Wohlbefinden eines jeden einzelnen Fluggastes.


ICE Entertainment System und WLAN im Flugzeug

In der Economy Class der Emirates Airlines kann sich wirklich jeder – ob groß oder klein, dick oder dünn – wohl fühlen. Und das Beste: Auf der Rückseite jedes einzelnen Sitzes befindet sich ein Monitor mit exzellenter Auflösung, der dem Flugpassagier die Qual der Wahl bietet: Allein 15 Fernsehsender, 22 Audiosender und 18 interaktive Spiele werden geboten. Hier werden Sie nicht nur über die neuesten Nachrichten aus aller Welt informiert, Sie können sich auch Filme Ihrer Wahl ansehen und dabei den Film nach Belieben stoppen oder gar einzelne Sequenzen wiederholen. Zudem haben Sie an Ihrem Platz – im Moment erst nur im A 340-500 – einen WLAN-Internetzugang für Ihren Laptop. Ein ganz persönliches Satellitentelefon setzt dem Ganzen noch die Krone auf. In der Emirates Airline Economy Class ist der Fluggast eben König.

Reichhaltiges Menü auf Langstreckenflügen

Aber auch anderweitig sorgt die Emirates Airline für Komfort und entspanntes Fliegen. Allein schon die Einteilung des Fliegers in verschiedene Zonen, die den Großraum-Eindruck optisch entzerren möchte, lässt ein „gemütliches“ Gefühl bei den Passagieren aufkommen. Auch an Rollstuhlfahrer ist gedacht, so lassen sich beispielsweise die beweglichen Trennwände der Waschräume vergrößern. Eine nicht unwesentliche Komponente, um sich auf dem Flug wohl zu fühlen, ist natürlich darüber hinaus die Verpflegung. Auch diesem wird die  Emirates Airline Economy Class gerecht. So können Sie zum Beispiel auf Langstreckenflügen ein reichhaltiges Mittags- und Abendmenü erhalten, welches aus einer Vorspeise, einem Salat, einem Dessert, Pralinen, Kaffee und Tee, Spirituosen sowie natürlich einer Auswahl an drei Hauptgerichten besteht. Neben diesem guten Essen steht den Flugreisenden aber auch ein sehr breites Angebot an Gratisgetränken zur Verfügung. Dabei ist es vollkommen gleich, ob man sich ein gutes Bier, einen ausgezeichneten Weiß- oder Rotwein, eine andere Spirituose, einen Aperitif oder ein alkoholfreies Getränk wünscht, man bekommt hier so gut wie alles. Selbst Champagner kann man – für einen angemessenen Aufpreis – erhalten.

Benutzung von Handys im Flugzeug erlaubt

Zum weiteren Wohlfühl-Programm der Emirates Airline Economy Class gehört auch die Unterhaltung. Denn nichts lenkt besser und mehr ab, als ein entspannender Zeitvertreib. Neben den bereits erwähnten Möglichkeiten, die Ihnen an den einzelnen Fernsehschirmen geboten werden, können Sie zudem Kontakt mit ihren Lieben auf der Erde pflegen und/oder ihren Geschäften nachgehen. Als erste Fluggesellschaft überhaupt hat die  Emirates Airline nämlich der Nutzung von Mobiltelefonen zugestimmt. So kann der Passagier völlig unkompliziert während des Fluges das eigene Handy benutzen und dadurch nicht nur seine Arbeit erledigen sondern zudem noch Kontakt zu Freunden und Familie aufnehmen. Diese Technik der  Aeromobile soll nach und nach in alle Flugzeuge integriert werden.

Category: Airlines

Tags: