Parken am Flughafen

Parken am FRA Flughafen Frankfurt

Luxusflüge stehen für das gewisse Extra und ganz viel Komfort. Dieser Komfort geht aber meistens erst im Flieger los. Denn vorher kommt noch die Anreise. Speziell das Thema Parkplatzsuche gleicht einem Stressfaktor, der größer kaum sein könnte. Einige Geschäftsleute betuchte Touristen verzichten daher sogar auf die Anfahrt mit dem eigenen Auto. Doch das muss nicht sein. Es gibt Alternativen, die sich nahtlos in das luxuriöse Reisegefühl einfügen, die Airlines wie Etihad, Emirates Airwas und Qatar Airlines versprechen. Das gilt auch für den FRA Flughafen Frankfurt.

Parken am FRA – Komfort schon bei der Anreise

Service - Valet statt Parkplatz am FRA Flughafen FrankfurtWer auf Komfort und eine stressfreie Anreise wert legt, verzichtet gern auf öffentliche Verkehrsmittel. Diese sind voll, ungemütlich und gerade mit Reisegepäck eine Tortur. Anders sieht es bei der Anreise mit dem eigenen Wagen aus. Das eigene Auto steht für Unabhängigkeit, Flexibilität und Komfort. Der Traum vieler Reisenden ist daher die Anfahrt bis zum Eingang des Terminals. Aber spätestens dann muss das Auto irgendwo länger abgestellt werden. Genau hierfür gibt es zahlreiche Anbieter wie parkfuchs24.de, die besondere Dienstleistungen im Programm haben. Diese sind ganz besonders für Fluggäste interessant sind, die Wert auf Komfort, Exklusivität und das gewisse Extra legen.

Statt Parken lieber Valet-Service am Frankfurter Flughafen

Niemand muss sich mühsam einen Parkplatz suchen. Im Gegenteil: Der Valet-Service ist die perfekte Lösung, um bequem in der eigenen Limousine zum Terminal zu fahren und dort den Wagen einfach abzugeben. Möglich machen das einige Parkplatzanbieter. Der Service ist eine Art Parken mit All-Inklusive-Service. Es funktioniert folgendermaßen:

  • Der Kunde bucht vor der Reise einen Parkplatz.
  • Als Extras wählt er beim Reservieren Valet-Service.
  • Ca. 2,5 Stunden vor Ankunft ruft er beim Dienstleister an und vereinbart eine feste Ankunftszeit.
  • Er fährt bis zum Terminal vor.
  • Dort wartet ein Service-Mitarbeiter, der das Auto entgegen nimmt.
  • Dieser Mitarbeiter fährt den Wagen zum sicheren Parkplatz und stellt ihn dort ab.
  • Bei Ankunft lässt sich der Valet-Service umgekehrt buchen, sodass der Wagen abholbereit am Terminalausgang bereit steht.

Diese Art von Parken am Flughafen in Frankfurt ist Luxus schon vor dem Abflug. Diese Annehmlichkeit kostet nur wenige Euro zusätzlich und ist für stressgeplagte Fluggäste eine ideale Alternative zur Suche nach einem Parkplatz am Flughafen in Frankfurt.

Alternativen: Shuttle-Service und offizieller Parkplatz

Es gibt auch Alternativen zum Valet-Service. Diese können aber in Bezug auf den Service nicht mit diesem speziellen Parkplatz-Angebot mithalten. Zum einen können Fluggäste Ihr Auto direkt an einem der sicheren Parkplätze der verschiedenen Anbieter abstellen. Von dort können Sie dann mit einem vorab gebuchten Shuttle-Service zum Terminal fahren. Die zweite Alternative ist der offizielle Parkplatz des Flughafens FRA. Dabei handelt es sich jedoch um ein mäßig bewachtes Parkhaus/Parkdecks. Preislich gibt es zudem am Flughafen Frankfurt keinen echten Vorteil zur Komfortlösung des Parkplatzes mit Valet-Service.

Category: Flughafen

Tags: