Emirat Qatar

Emirat Katar (Qatar) und Doha

Das Emirat Katar ist seit 1971 ein eigenständiger Staat. Zuvor war es aufgrund eines Vertrages aus dem 19. Jahrhunderts, welcher das lokale Herrscherhaus der Al Thani vor den Übergriffen der benachbarten Al Chalifa-Dynastie aus Bahrain schützte, unter britischer Protektion. Schon 1939 wurden nach ersten Erdölfunden die Ölindustrie zu einem Garanten für den wirtschaftlichen Aufstieg des Landes. Darüber hinaus verfügt Katar über die drittgrößten Erdgasvorräte der Welt, weshalb sich das Land zu einem der reichsten in Asien entwickelt hat. Aber Katar und im Speziellen Doha haben noch einiges mehr zu bieten. So wird seit Jahren kräftig in den Tourismus investiert. In Doha und auch in der näheren Umgebung gibt es bereits einige sehr beachtenswerte Luxushotels.

Traditionelles Herrscherhaus und moderner Spitzensport

Doha die Hauptstadt des Emirats Katar am Persischen GolfDas absolutistisch herrschende Königshaus Al Thani ist sehr engagiert in der Entwicklung der Wirtschaft und Tourismus im Land. So profiliert sich Katar mit internationalen Spitzensportveranstaltungen. Alljährlich findet das ATP Doha Tennisturnier statt und der Losail International Circuit ist fester Bestandteil der Motorradweltmeisterschaft. Merken können sich Sportfreunde auch die 2015 stattfindende Handball-WM und die Fußball-WM im Jahre 2022. Auch die bekannte, international renommierte Airline „Qatar Airways“ ist in Doha behimatet und betreibt auf dem Flughafen ihre Heimatbasis.

Urlaub in Katar und Doha

Moderne Sportstätten in Doha, KatarEin Urlaub in Doha, der Hauptstadt des Landes, bietet eine Mischung aus moderner touristischer Infrastruktur und arabischer Lebensweise. Tourismus in Doha und Attraktionen in Doha konzentrieren sich in den so genannten Souks, wo der Besucher in den typischen arabischen Basar eintauchen kann und lokale Spezialitäten genießen kann. Ein Urlaub in Doha sollte auch einen Besuch der umfangreichen Kunstsammlungen des Museum für Islamische Kunst sowie das Arabische Museum für Moderne Kunst beinhalten. Ein Highlight des Tourismus in Doha und Attraktion in Doha ist auch eine Besichtigung des bekannten arabischen Nachrichtensenders Al Jazeera. Das Erleben von Luxus in Doha bieten die international renommierten Hotelketten wie Ritz-Carlton und Mariott, die auch exklusive Nachtclubs und Bars für die partyfreudige junge Elite unterhalten.

Entspannen am Strand

Erholungssuchende können sich in an den stadtnahen Stränden der Bucht entspannen. Hier bietet sich auch ein Tauchgang zu den Korallenstrukturen und Lebensräumen tropischer Fische an. Außerhalb der Welt des Luxus von Doha findet der Reisende aber auch entlang der Küste traditionelle Fischerdörfer, bei denen der Fortschritt des Emirats noch nicht angekommen ist. Hier können traditionelle Baudenkmäler und kleine Moscheen besichtigt, oder die lokale Küche genossen werden. Im rekonstruierten Souk Waqif wird der Besucher gezielt informiert über Gebräuche und Traditionen des alten Katars.

Category: Die Emirate

Tags: