Qatar Airways Flieger

Die Qatar Airways First Class

Die Fluggesellschaft Qatar Airways entwickelte sich von einer einstigen kleinen und unbedeutenden Airline zu einem mittlerweile weltweit bekannten und am schnellsten wachsenden Unternehmen ihrer Branche. Dabei ist Qatar Airways stets darum bemüht, seinen Fluggästen den Flug so angenehm wie möglich zu gestalten. Service und Komfort wird bei diesem Unternehmen ganz groß geschrieben. Und das zeichnet sich natürlich aus, denn weltweit fliegen immer mehr Menschen mit Qatar Airways. Auch die zahlreichen Preise, die diese Airline erhielt, sprechen für sich. So wurde Qatar Airways erst letztens zur viertbesten Airline weltweit gekürt. Auch die Titel „Beste Airline im Nahen Osten“ sowie „Airline des Jahres“ kann diese Fluggesellschaft für sich beanspruchen. Beim jährlich stattfindenden Skytrax World Airline Awards erhielt Qatar Airways 2011 gleich mehrere Auszeichnungen. Ferner punkteten die Kabinen-Crew und der Qatar Airways Premium Terminal in Doha im internationalen Vergleich. Zudem ist Qatar Airways die einzige Fluggesellschaft im Nahen Osten, welche in den 5-Sterne-Airlines- Eliteclub aufgenommen wurde.

First Class Check-In und viel Freigepäck

Ein ganz besonderes „Vorzeigekind“ dieser Fluggesellschaft ist die Qatar Airways First Class. Wie der Name bereits verrät, ist es die oberste Klasse unter den eh schon luxuriösen und komfortablen Flugmöglichkeiten. Wer First Class reist, dem stehen einige Sonderrechte zu. So kommt man als First Class Reisender bereits vor dem Betreten des Flugzeuges zu seinem ersten Privileg: Ein gesonderter Check-In-Schalter ermöglicht es, bevorzugt einzuchecken. Und das Ganze noch mit einer einmaligen maximalen Freigepäckgrenze von 40 kg. Die freie Menge für das Handgepäck beträgt 2 Stück mit einer gemeinsamen Höchstgrenze von 15 kg. Genug also, um all das Nötige mitzunehmen.

Zugang zur First Class Lounge

Im Anschluss an das Einchecken hat der Fluggast Zugang zu einer der exklusivsten und komfortabelsten First Class Lounge, die man sich nur denken kann. Entspannen und Arbeiten ist hier gleichermaßen möglich. Ein gut geschultes und überaus freundliches Personal wird Ihnen dabei auf Wunsch kleine Spezialitäten sowie eine große Auswahl an Getränken offerieren und Ihnen damit die Wartezeit angenehm versüßen. Wer mag, hat zudem die Möglichkeit, das Business-Center zu benutzen oder aber sich unter der Dusche zu erfrischen.

Hiermit noch nicht genug: Der Komfort geht weiter und begleitet Sie mit an Bord. Dort erwartet Sie beispielsweise im Airbus 340-600 die mondäne Premium-Lounge. Allein der Anblick der cremefarbenen Ledersofas, die sechs Passagieren Platz bieten, und der zwei teakfarbenen Tische lässt jeglichen Rest von Flugangst dahinschmelzen. Selbstverständlich befinden sich auch hier – wo die elektronische Helligkeitsregulierung für angenehmes Licht sorgt – eine gut bestückte Bar mit Barhockern.

Flache Liegesitze „Flat Bad Seats“

Die First Class der Qatar Airways verfügt natürlich auch über First Class Sitze. Was aber macht diese Sitze so einmalig? Nicht nur das Optische besticht hier, vielmehr ist es der absolute Komfort, der den Passagier erwartet. Als erste Fluglinie des Mittleren Ostens bietet Qatar Airways seinen Gästen mit den „Flat Bed Seats“ ein Bett an Bord an. Auf Knopfdruck verwandelt sich Ihr First Class Sitz einfach und völlig sicher zu einer flachen Liegefläche. Und damit alles rundherum perfekt ist, bietet Qatar Airways seinen Fluggästen noch für die Nacht eine Daunenfederdecke sowie Schlafanzug, einen Waschbeutel mit allen nötigen Utensilien und Hausschuhe an. Natürlich kann man den Sitz auch noch in weitere Sitzpositionen bringen: allein drei für den Start und fürs Essen sowie mehrere andere für das Wohlbefinden. Selbst eine Massage-Funktion wartet darauf, den Passagier verwöhnen zu können. Wer sich unterhalten oder aber im Team arbeiten möchte, dem steht die Möglichkeit offen, sich einen Gegenüber auf die am Fußende liegenden Sitzelemente zu holen.

Stromanschluss

Doch damit immer noch nicht genug: Qatar Airways bietet in seiner First Class einen Stromanschluss für den Laptop, ein eigenes privates Telefon sowie einen eigenen, im Sitz integrierten LCD-Monitor, um zwischen einer großen Auswahl an Filmen, etlichen Video-Spielen oder DVDs zu wählen. Einige Flieger bieten sogar Live-TV an.

Kulinarische Genüße über den Wolken

Nicht zuletzt werden Sie in der Qatar Airways First Class auch kulinarisch verwöhnt. Die exklusive Bordküche hält dabei für Sie 10-gängige Mahlzeiten bereit, wobei Garnelen, Kaviar und Hummer zu den Selbstverständlichkeiten gehören. Feine Schokolade, edle Käsesorten oder frischer Cappuccino zählen dabei ebenso zu den Köstlichkeiten wie erlesene Weine aus aller Welt. Selbstverständlich wird auch hier von einem gut geschulten, freundlichen Personal serviert. Das edle Geschirr der Firma Weiden lässt dabei leicht den Eindruck aufkommen, man sei nicht über den Wolken sondern in einem der exklusivsten Restaurants der Welt. Und das beste: Man kann sich seine Essenszeit selber wählen.

Chauffeur Service

Übrigens: Wer First Class mit Qatar Airways fliegt, der gelangt nicht einfach so mit einem einfachen Bus zum Flugzeug, nein, hier ist der Gast wirklich König, denn er wird mit einem BMW der 7er Reihe von einem Chauffeur zur Maschine gefahren. Jetzt plant die Fluggesellschaft sogar, reine First Class Flüge ab Doha für einige Kurz- und Mittelstreckenflüge anzubieten.

Wenn Sie mehr über Qatar Airways und die First Class der Qatar Airways erfahren wollen, so finden Sie dieses unter www.qatarairways.com

Category: Airlines

Tags: